Weihnachtsfeier am 08.12.2017


Auch in diesem Jahr kamen wieder Schüler und Lehrer sowie Eltern, Großeltern und Geschwister in der feierlich geschmückten Turnhalle zusammen, um sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen.

Im Mittelpunkt stand dabei die Aufführung des Musicals „Wenn Engel singen.“ Unter der Leitung von Frau Grba hatte die Theater-AG bereits seit den Sommerferien fleißig dafür geübt und geprobt. Für die besondere Stimmung sorgten alle anderen Schülerinnen und Schüler, die gemeinsam mit Frau Holzmann als Schulchor für die musikalische Untermalung sorgten. Und auch die Jugendblaskapelle Wellendorf, unter der Leitung von Andy Lux, war wieder dabei und rundete das Programm ab.

Die Botschaft der aufgeführten Geschichte war klar: An Weihnachten geht es um mehr als Trubel und Geschenke. Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe sind das, was wirklich zählt. In diesem Sinne schloss sich an die Aufführung wie gewohnt unser kleiner Weihnachtsbasar an, dessen Erlös Kindern in Brasilien und Afrika zu Gute kommt.

Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl und somit ein gemütliches Beisammensein.