Klassenfahrt der Klasse 4


Von Dienstag den 31.3.2022 bis Mittwoch den 1.6.2022 unternahm die Klasse 4 mit Frau Müller und 3 weiteren Eltern eine Klassenfahrt zur Burg Ravensberg in Borgholzhausen. Wir fuhren in Autos oder Bullis zum Fuße des Berges. Die Bullis fuhren das Gepäck hoch und wir liefen den Berg hoch bis zur Burg. Danach richteten wir uns ein und dann begrüßte uns Herr Bauer.

Wenig später spielten wir ein Theaterstück . Kurz darauf durften wir mit den Kostümen und den Holzschwertern spielen und danach gab es was leckeres zu essen . Nach dem Essen gingen wir Langbogen schießen, das hat allen gut gefallen! Danach waren wir im Brunnenhaus und holten uns frisches und kühles Wasser. Nach der kleinen Erfrischung begann der Strohsackkampf : Immer einer aus den 2 Teams balancierte auf einem wackeligen Schwebebalken und schlug auf den anderen ein. Der, der zuerst den Boden berührte verlor.

Am Abend bestiegen wir den Bergfried . Ganz oben auf der Kuppel konnten wir sehr viel sehen. Als es dann etwas dunkler geworden war, backten wir Stockbrot über dem Lagerfeuer und sangen ein paar Lieder. Eine Stunde später gingn wir alle ins Bett. Am nächsten Morgen aßen wir Frühstück und verabschideten uns von Herrn Bauer und wanderten los zu einem Erlebniswald. Als wir alle geschafft waren , gingen wir zum Parkplatz und fuhren alle nach Hause.

Ende

(Text von Juma)