Neue Garten-AG startet ins 1. Schulhalbjahr


Nach den Sommerferien ist eine neue Garten-AG gestartet, die sich wie immer mit großem Elan der Gartenarbeit widmet.
Zuerst durften wir nach den Sommerferien ernten, was die Garten-AG im vorigen Schuljahr gepflanzt hatte: Feuerbohnen und Kartoffeln! Dabei haben wir auch gelernt, wie sich Pflanzen vermehren u. a. durch Knollen und Schoten/Samen. Dass all unser Getreide nichts anderes ist, wie große Grassamen und unser Brot und Kuchen aus Gras gemacht werden, fanden wir lustig. Pflanzen, die sich durch Zwiebeln vermehren, vor allem Blumen, wollen wir auch wieder vor den Herbstferien an den Straßenrändern der vier Straßen, die durch Wellendorf führen pflanzen. So haben wir bis zum Winter noch eine Menge zu tun.