Vorlesewettbewerb am 27.02.2019


Am 27.02.2019 war es wieder soweit: Wir wollten den „Lesekönig“ oder die „Lesekönigin“ unserer Schule ermitteln. Dazu mussten die 6 Klassensieger der 3. und 4. Klassen noch einmal zeigen, was sie können – und zwar vor großem Publikum!
Die Jury bestehend in diesem Jahr aus Frau Bröcker (Vertreterin des Fördervereins), Frau Wischmeier (Vertreterin der Pädagogischen Mitarbeiter), Frau Grba (als Vertreterin der Lehrer), Laurin und Saya  (Vorjahressieger).
Die Klassensieger der Klasse 3, 4a und 4b lasen zuerst einen selbst ausgewählten Text vor.

In einer musikalische Pause gab es dann etwas Abwechslung und ein bisschen Bewegung. Frau Holzmann und alle Schülerinnen und Schüler gaben besonders beliebte Lieder aus dem Musikunterricht zum Besten, die bei allen für viel Freude sorgten.

Anschließend starteten die Teilnehmer und das Publikum in die zweite Runde. Jedes Kind las nun einen unbekannten Abschnitt aus dem Buch “Die Krumpflinge” von Annette Roeder vor.

Nach der Auswertung der Jury ergab sich schließlich folgende Platzierung: Marian wurde Sieger der Klasse 3a vor Josefine, Siegerin der 3b wurde Mia vor Jöhnke und im 4. Jahrgang gewann Raphael vor Carolin. Raphael wurde zudem Schulsieger. Als Preis bekam jeder Gewinner ein spannendes Buch vom Förderverein geschenkt.